Sabine Knierbein

| Stadtforschung, Öffentlicher Raum, Stadtkultur, Stadtpolitik |

Stadtforscherin, seit 2013 Assistenzprofessorin am Arbeitsbereich für Stadtkultur und öffentlicher Raum, TU Wien. Stadtpolitikanalyse und 17jährige Expertise zum öffentlichen Raum und zu stadtkulturellen Fragen, lebensweltliche Stadtplanung, -gestaltung und -forschung, mehrsprachiger Austausch mit lokalen NGOs. Sie ist Leiterin des Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space und Mitinitiatorin des Projektes „Displaced. Refugees and the City“ (TU Kooperation mit PROSA: Projekt Schule für Alle (Deutschkurse für Flüchtlinge)) im Rahmen des Urbanize Festivals 2015 in der Notschlafstelle Vordere Zollamtgasse.

Holen Sie sich jetzt die Raum-Expertise!

14 + 2 =