Roland Hampl

| Architektur, Projektentwicklung, Prozessgestaltung, Beteiligung, Diversity |

Architekt, Studium an der TU in Wien und L`viv. Lebt und arbeitet in Wien und im Burgenland. Seit 2002 Mitarbeit in verschiedenen (inter)nationalen Architekturbüros sowie als freier Planungs-, Design- und Prozessgestaltungs- Consultant. Schwerpunkte (sozialer) Wohnbau, Ökologie, Diversity, Inklusion, Beteiligung… so auch beim aktuell in Umsetzung befindlichen Co-Housing Projekt Que[e]rbau in Wien Aspern als Initiator, Projektentwickler, Raumkonzeptionist und Begleiter der Baugruppe. Bei diesem Projekt haben wir es gemeinsam mit den zukünftigen Bewohner_innen geschafft in einem durch die Stadt Wien geförderten Wohnbau, fix Wohneinheiten, für mindestens 5 „queere“ Asylwerber_innen zu implementieren. Fertigstellung ist für Anfang 2017 geplant…

Holen Sie sich jetzt die Raum-Expertise!

8 + 8 =