Martha Ecker

| Sozioökonomie, Gemeinde- und Regionalentwicklung, Regionalökonomie, Demographie |

Abgeschlossenes Studium der VWL, Internationalen Entwicklung und Socio-Ecological Econolics and Policy (Schwerpunkte Demographie und Multilevel Policy), lebt in Wien.

Derzeit ist sie Universitätsassistentin am Fachbereich Stadt- und Regionalforschung der TU Wien  und schreibt an ihrer Dissertation zum Thema „Unterbringung(smechanismen) von Asylwerber_innen im räumlichen Kontext“.

Holen Sie sich jetzt die Raum-Expertise!

10 + 1 =