Klaus Semsroth

|Architektur, Dorf- und Stadtplanung, Flächenwidmungs- und Bebauungsplanung |

Klaus Semsroth studierte Architektur und Städtebau an der TU Wien und TU München.
_ Post-graduelle Ausbildung für „Urban and Regional Planing“ an den Universitäten in Glasgow und
Edingburgh.
1985 Lehrbefugnis für „Städtebau unter besonderer Berücksichtigung der Bebauungsplanung“
aufgrund der Habilitationsschrift: „Vom Regulierungsplan zum räumlichen Entwicklungskonzept“.
Seit 1985 freiberuflich als Architekt und Planer tätig: Schwerpunkte Flächenwidmungs- und
Bebauungsplanung , Dorf- und Stadtplanung, Dorf und Stadtsanierung, Gestaltung öffentlicher
Räume.
Von 1987-1900 Leiter der Abteilung Projektvorbereitung für das Regierungsviertel in Sankt
Pölten.
Von 1995-2000 Mitglied des Grundstücksbeirates des Magistrates der Stadt Wien.
Seit 1994 Universitätsprofessor für Städtebau am Institut für Städtebau, Freiraumplanung und
Entwerfen.
Schwerpunkte: Bebauungsplanung, Stadtgestaltung und Stadt und Dorferneuerung.

Holen Sie sich jetzt die Raum-Expertise!

3 + 7 =