Irene Ott-Reinisch

| Architektur, energieoptimiertes Bauen, Entwicklungszusammenarbeit |

Irene Ott-Reinisch, Studium der Architektur in Innsbruck, Aufbaustudium Umwelttechnik an der Boku/TU Wien , Lehrgang Überholz Kunstuniversität Linz, Bauträgerprüfung.

Durch mein Interesse an energieoptimierten Gebäuden mit Fokus auf Architekturqualität und Kostenwahrheit sowie durch meine langjährige Beteilung an der Umsetzung von komplexen Bauaufgaben habe ich viel Erfahrung im gesamten Planungs- und Bauprozeß. Kooperationen mit internationalen Planerkollegen im Auftrag von international agierenden Auftraggebern sowie die Umsetzung eines Projektes im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit in einem außereuropäischen Kulturraum haben mein Wahrnehmungsspektrum auf kulturelle Besonderheiten stark erweitert. Die aktuelle Flüchtlingskrise erfordert fächer- und länderübergreifende Lösungen, die vor Ort nachhaltig wirken.

Holen Sie sich jetzt die Raum-Expertise!

6 + 15 =